e
img-book
Kategorie:

W. K. = Die Waldkapelle – ePub Edition

eBook im ePub-Format
by: Claus H. Stumpff

Eine höchst amüsante Verwechslung In der Zeit der guten, alten Sommerfrische am Anfang des 20. Jahrhunderts: Die Frau Geheimrat äußert noch einen ganz besonderen Wunsch … Leser-Kommentare: enya: Das war jetzt mein Schmankerl für den Nachmittag. Ich muss immer noch lachen. Allein die Vorstellung der herrlichen Düfte und Töne – sehr grotesk. Die gute Dame,wie […]


Humoristisches
Über dieses Buch

Eine höchst amüsante Verwechslung

In der Zeit der guten, alten Sommerfrische am Anfang des 20. Jahrhunderts: Die Frau Geheimrat äußert noch einen ganz besonderen Wunsch ... Leser-Kommentare: enya: Das war jetzt mein Schmankerl für den Nachmittag. Ich muss immer noch lachen. Allein die Vorstellung der herrlichen Düfte und Töne - sehr grotesk. Die gute Dame,wie mag sie reagiert haben? Vermutlich indigniert und naserümpfend. Du hast diese Episode wunderbar zu Papier gebracht, mit jedem Wort malt sich ein neues Bild im Kopf. gittarina: Wunderbar, dass Du diese herrliche alte Geschichte wieder mal aus der Versenkung geholt hast und hier für uns so schön aufbereitet hast. Musste natürlich herzlich lachen, einfach klasse - auch wenn dem Ort vermutlich der ehrwürdige Gast damit absent blieb. harrein: Habe lange nicht so herzhaft beim Lesen gelacht. Diese vornehme Art ist Beleg für die häufig vorhandene Dummheit, der ach so Vornehmen. Schöne Verwechslungskomödie. Danke.

Herausgeber: BookRix
Veröffentlichungs-Datum: 2010
Seitenzahl:

Der Autor dieser Webseite

Claus H. Stumpff ist ein Sohn des Astronomen, Meteorologen und Mathematikers Karl Stumpff. Er wuchs in Breslau, Berlin und Graz heran. Seine weiteren Lebensstationen waren Göttingen, Osterode a. H., Goslar, Frankfurt am Main, Nürnberg und München.  Nach dem Krieg absolvierte er mangels anderer Möglichkeiten zunächst eine Gärtner-Lehre. Doch dann wechselte er den Beruf. In einem Industriebetrieb, der Lehrmittel und Spezialmobiliar für den naturwissenschaftlichen Schulunterricht herstellt, wurde er zum Industriekaufmann ausgebildet.  Dreißig Jahre lang befasste er sich mit der Einrichtung und instrumentellen Ausstattung von Physik-, Chemie- und Biologie-Fachräumen, zuletzt in leitender Position. Danach leitete er noch sieben Jahre die Münchner Filiale eines Großunternehmens der Automobil-Zulieferbranche. Erst im Ruhestand widmete er sich der Schriftstellerei, seinem leidenschaftlichen Hobby. Darüber hinaus befasste er sich mit der sprachlichen Überarbeitung und textlichen Neufassung historischer Editionen.  Aus familiären Gründen wurden die schottischen Highlands zu seiner zweiten Heimat. Dies geht auch aus seinen Schottland-Kriminalromanen Fatale Bündnisse und Das verschenkte Erbe hervor.  Der Autor hat drei erwachsene Kinder und lebt mit seiner Ehefrau am westlichen Stadtrand von München.

Additional information

eBook-Format

Genre

“W. K. = Die Waldkapelle – ePub Edition”

There are no reviews yet.