Kindle-eBooks (30)

Showing 25–30 of 30 results

Sortieren nach:
  • img-book
    Pascha Abu Hassan und sein Wesir – Kindle Edition von: Claus H. Stumpff 2,99

    Die Geschichten ihrer Sklaven

    Abu Hassan, ehemaliger Barbier und Heerführer, wurde vom Kalifen zu Bagdad als PASCHA über Kairo und die umliegenden Provinzen des Osmanischen Reiches eingesetzt. Zu seinem VEZIR ernannte dieser wiederum Mustapha, seinen persönlichen Barbier, der ihm unterwürfigst zur Seite stand.
    Pascha Abu Hassan war von Geltungssucht beherscht und wollte es dem berühmten Kalifen Harun Al Raschid gleich tun, dem es allein darum ging, von den Sorgen und Nöten der Bewohner zu erfahren. Auch Abu Hassan und Mustapha begaben sich spätabends und unerkannt – wie einst Harun Al Raschid – auf die Straßen Kairos, allerdings auf der Suche nach Geschichten zur Abendunterhaltung des amtsmüden und stets gelangweilten Paschas. Begegneten sie dort Menschengruppen, dann belauschten sie deren Gespräche. Wenn dabei Äußerungen fielen, die des Pascha’s Interesse weckten, wurde dem betreffenden Sprecher befohlen, gleich am nächsten Tag im Palast zu erscheinen, um ihm näheres darüber zu erzählen.

    So gerieten immer wieder Menschen ins Blickfeld des Paschas – zumeist in Kairo lebende Sklaven – die von ihren zumeist seltsamen Erlebnissen erzählen mussten. Dabei legte der Pascha großen Wert auf spannende Geschichten. Wurde diese Forderung nicht erfüllt, drohte dem Erzähler die Bastonade, schlimmstenfalls die Enthauptung.

    In diesem Buch wird Licht geworfen auf die Verhältnisse im Osmanischen Reich zu jener Zeit, die von Habgier, Intrigen, Geltungssucht und Grausamkeiten geprägt wurde, insbesondere auf das totalitäre, gesetzlose Gebaren der Sultane, Kalifen, Paschas sowie ihrer Vasallen.

  • img-book
    Späte Vergeltung auf Woodsford Castle – Kindle Edition von: Claus H. Stumpff 1,25

    Sir Anthony Bromfield, Herr auf Woodsford Castle, erwartet anlässlich seines 75. Geburtstags auch seinen erst kürzlich den Ehebund geschlossenen Enkel Samuel samt seiner jungen Frau Catherine.
    Am Nachmittag soll im Dining Room die offizielle Ehrung des Jubilars stattfinden. Während die illustren Gäste endlich an der langen Tafel Platz nehmen, geschieht im Haus ein Mord.
    Die Geburtstagsparty findet ein jähes Ende, noch bevor sie beginnt. Glücklicherweise weilt auch Detective Chief Inspector George Bainbridge unter den Gästen. Dieser ist ein Jugendfreund Sir Anthonys und nimmt sogleich die Ermittlungen auf. Dabei kommen lange Zeit zurückliegende Ereignisse ans Tageslicht.

  • img-book
    The Shipwreck of the Pacific – Kindle Edition von: Claus H. Stumpff, Frederick Marryat, 2,49

    The Seagrave family are on a stout ship en route for Australia. In a storm the ship is struck by lightning, set on fire, and dismasted. The crew make off along with an elderly seaman, Masterman Ready. But she doesn’t sink, instead drifting to the shelter of an uninhabited island, where they scramble ashore, and set up a habitation. How they get on, what ordeals they have to endure, and how they are eventually rescued, is the substance of the book.

  • img-book
    Unter der Goldelse – Kindle Edition von: Claus H. Stumpff 0,00

    Erinnerungen an Kinderjahre in Berlin 1935 – 1942

    Wie war das damals in Berlin? Der Leierkastenmann, der Kohlenträger, der Schornsteinfeger und viel, viel mehr. Kindheits-Erinnerungen, erzählt im »Berliner Jargon«

  • img-book
    Zauberhafte Märchen – Teil I – Kindle Edition von: Claus H. Stumpff 1,00

    DAS KALTE HERZ
    Peter Munk erbt eine Köhlerei, ist aber mit der schlecht bezahlten, schweren und kaum Anerkennung findenden Arbeit unzufrieden. Er träumt von Reichtum und Lebensgenuss. Im Schwarzwald sucht er das Glasmännchen auf, einen hilfsbereiten Waldgeist. Diesen fleht er an, ihm zu Ansehen und Vermögen zu verhelfen. Das Glasmännchen gewährt ihm zwei von drei Wünschen, deren Erfüllung ihn jedoch aufgrund seiner Habgier und Verschwendungssucht ins Elend treibt.
    Aus Verzweiflung schließt er nun einen Pakt mit dem riesenhaften Holländer-Michael, einem Zauberer und Herrn des Waldes. Dem überlässt er sein eigenes Herz, empfängt dafür eines aus Marmor sowie hunderttausend Gulden. Aber dieses andere, steinerne Herz ist kalt und macht ihn hart und gefühllos, was schließlich in einer Katastrophe endet.
    Peter sucht erneut das Glasmännchen auf, das ihm jetzt auch noch den dritten Wunsch erfüllt. Nun gelingt es ihm, den Holländer-Michael zu überlisten, sein echtes Herz zu stehlen und damit zu entkommen. Jetzt erst entdeckt er den Wert eines innerlich reichen und zufriedenen Lebens.

    DER REUSSENSTEIN
    Ein Riese plant den Bau eines Schlosses auf dem Reußenstein und beschäftigt damit unzählige Handwerker aus der Region. Doch als er Einzug hält, stellt er am obersten Fenster das Fehlen eines Hakens fest. Dieser kann nur unter Lebensgefahr angebracht werden und alle weigern sich – bis auf einen mutigen Schlossergesellen.

    DIE HÖHLE VON STEENFOLL
    Der Fischer Wilm entdeckt am Strand einen Goldklumpen und ist nun nicht mehr zufrieden mit seinem bisherigen, recht einfachen Leben. Eine maßlose Gier nach noch mehr Gold bestimmt sein weiteres Handeln. Sein Freund Kaspar fleht ihn an, dieses Ziel wieder aufzugeben, aber umsonst. Wilm gerät in die Abhängigkeit von Geistwesen, den Seelen eines vor langer Zeit versunkenen Schiffes. Daraufhin schlägt das Schicksal unbarmherzig zu.

    DER HIRSCHGULDEN
    Kuno, ein sensibler Junge, leidet unter der Verachtung seines raubeinigen Vaters, des Grafen von Zollern. Nach dem Tod seiner liebevollen Mutter heiratet sein Vater eine zwar bildschöne, aber kaltherzige junge Frau, die ihm Zwillingssöhne schenkt. Denen bringt er seine rohen Sitten und Flüche bei und beide befinden sich mit ihrem älteren Bruder in stetiger Zwietracht. Eine als Hexe geltende alte Frau prophezeit, das Erbe des alten Zollern werde einmal nur noch einen Hirschgulden wert sein, aber sie wird verlacht. Der alte Graf stirbt, da tun sich die Zwillinge im Kampf ums Erbe gegen den älteren Bruder Kuno zusammen – doch sie ziehen der Kürzeren: Die Weissagung der alten Frau erfüllt sich und beide Brüder besitzen nur noch einen einzigen, in Württemberg inzwischen ungültig gewordenen Hirschgulden

  • img-book
    Zauberhafte Märchen – Teil II – Kindle Edition von: Claus H. Stumpff 1,00

    Richard von Volkmann, der sich als Schriftsteller Leander nannte, war Arzt und entwickelte unter anderem im Bereich der Chirurgie eine Reihe wegweisender Verfahren. Als Generalarzt – im deutsch-französischen Krieg 1870/71 in Paris stationiert – schuf er seine »Träumereien an französischen Kaminen«. Seine Märchen sind jedoch keine typischen Idyllen, sondern vielmehr romantische Luftschlösser voller Esprit und schalkhaftem Humor. Sie bieten eine heile Welt, in die es sich zu entfliehen lohnt, und sind in diesem eBook enthalten. Hier die Titel:

    (1 ) Die künstliche Orgel – (2) Goldtöchterchen – (3) Vom unsichtbaren Königreiche – (4) Wie der Teufel ins Weihwasser fiel – (5) Der verrostete Ritter – (6) Von der Königin, die keine Pfeffernüsse backen, und dem König, der nicht das Brummeisen spielen konnte – (7) Der Wunschring – (8) Die drei Schwestern mit den gläsernen Herzen – (9) Eine Kindergeschichte – (10) Sepp auf der Freite – (11) Heino im Sumpf – (12) Pechvogel und Glückskind – (13) Die Alte-Weiber-Mühle – (14) Das Klapperstorch-Märchen – (15) Wie sich der Christoph und das Bärbel immer aneinander vorbei gewünscht haben – (16) Die Traumbuche – (17) Das kleine bucklige Mädchen – (18) Der kleine Vogel – (19) Die himmlische Musik – (20) Der kleine Mohr und die Goldprinzessin – (21) Von Himmel und Hölle – (22) Der alte Koffer.