Kindle-eBooks (34)

Es werden alle 7 Ergebnisse angezeigt.

Sortieren nach:
  • img-book
    Betörender Duft – Kindle Edition von: Claus H. Stumpff 0,00

    Die Passauer Studentin Margit Seebauer, die als Bedienung eines Ausfluglokals jobbte, ist spurlos verschwunden. Dann machen Waldarbeiter eine grauenvolle Entdeckung.Ein außergewöhnlicher Fall für Kriminalhauptkommissar Bex von der Polizeidirektion Landshut.

  • img-book
    Das Engelsgesicht – Kindle Edition von: Claus H. Stumpff 0,00

    Rundfunk-Interview zum Thema:

    »AUFKLÄRUNG SELTSAMER MORDFÄLLE«

    Dabei geht es um den mysteriösen Mordfall an einer Grabstätte.

     

  • img-book
    Der Höllentrip: Eine Seelenwanderung – Kindle Edition von: Claus H. Stumpff 0,00

    Der Protagonist entdeckt nach einem Trinkgelage einen regungslos am Boden liegenden Mann. Vom Alkohol benebelt glaubt er, auf seine eigene sterbliche Hülle zu sehen, die er soeben als Seele verlassen habe. Es ist ihm plötzlich so, als schwebe er davon. Als er endlich sein Haus erreicht, erwartet ihn dort eine erschreckende Erkenntnis..

  • img-book
    Die Killer – Lilie – Kindle Edition von: Claus H. Stumpff 0,00

    Schlimmer als ein Albtraum

    Eine Irisstaude bringt Verderben über ein afrikanisches Land. Fantasy oder Fiktion? die überraschende Antwort darauf findet der Leser natürlich am Schluss dieser spannenden Erzählung.

  • img-book
    Ein ungewöhnlicher Tatort – Kindle Edition von: Claus H. Stumpff 0,00

    Eine Serie von Überfällen auf ältere, dem Anschein nach wohlhabende Frauen an Grabstätten bayrischer Friedhöfe beunruhigt die Kriminalpolizei. Hatte der Täter Spuren hinterlassen? Erst eine Nachlässigkeit des Täters bringt die Ermittler auf eine vielversprechende Fährte. Dann hat Kommissar Bex eine tolle Idee und stellt auch hier wieder seinen kriminalistischen Spürsinn unter Beweis.

  • img-book
    Eine seltsame Reisgefährtin – Kindle Edition von: Claus H. Stumpff 0,00

    Eine junge, voll verschleierte Dame berichtet von ihren tragischen Erlebnissen im Kampf um die algerische Stadt CONSTANTINE, die am 13. Oktober 1837 von französischen Truppen eingenommen wurde. Ihren Vater, einen Tambour-Major, musste sie auf seinen Feldzügen begleiten und dabei viel Grausames erfahren. Erst zögerlich gibt sie preis, weshalb sie einen, ihr Gesicht verhüllenden Schleier trägt.

  • img-book
    Geliebt . . . bis in den Tod – Kindle Edition von: Claus H. Stumpff 0,00

    Im Sommer 1944 kehrt der beinamputierte Oberleutnant Rüdiger von Hohenburg in sein herrschaftliches Anwesen auf der Schwäbischen Alb zurück. Dort erlebt er eine große Überraschung. Als sein väterliches Erbe, das Schloss Hohenburg unter Beschuss französischer Panzergranaten gerät, trifft er eine schwerwiegende Entscheidung.