ePub-eBooks (28)

Showing 13–24 of 28 results

Sortieren nach:
  • img-book
    5.00 von 5
    Der verkannte Pauker – ePub Edition von: Claus H. Stumpff 0,00

    Eine (fast) wahre Geschichte

    Ein Gymnasiast entwickelt Hassgefühle gegen seinen Lehrer bis zu Mordfantasien.
    Doch viele Jahre später kommt es zu einer unerwarteten Situation.

    Leser-Kommentare

    Enya schreibt dazu:
    Du erzählst in einem wunderbaren Schreibstil, deine Geschichte bietet einiges zum Schmunzeln, baut aber auch Spannung auf.
    Das Ende ist so,wie man es sich wünscht und zeigt eben jenes „Verkennen“ der Jugendlichen, aber auch das verharren des Lehrers in seiner Rolle, solange er es mit Abhängigen zu tun hat. Ich bin sehr angetan.

  • img-book
    Der zerbrochne Krug – ePub Edition von: Claus H. Stumpff 0,00

    Ein Mißverständnis

    In der NS-Zeit: Der Herr Oberschulrat prüft in einem Gymnasium den Wissensstand der Abiturienten. Entsetzt über deren mangelhaften Literatur-Kenntnisse verlässt er die Klasse.

    Leser-Kommentare

    klausblochwitz:
    Nach nochmaligen Lesens Deiner Geschichte fiel mir ein ähnlicher Vorfall aus meiner Schulzeit ein:
    »Du kennst W.v.Goethe nicht?« – »Nein, Herr Lehrer!« – »Du solltest Dich dafür schämen« – »Ja, Herr Lehrer!« – »Kannst Du mir das erklären?« – »Ja Herr Lehrer, wir haben keinen Kontakt zu Adeligen!«

    highlandgirl:
    Wunderbar erzählt!! Vielleicht sollte diese Geschichte mal in der ein oder anderen Schule als Einstieg angeboten werden. Dann werden die Schüler vielleicht nicht mehr so gelangweilt über ihren Büchern sitzen.

  • img-book
    Die Flusspiraten des Mississippi – ePub Edition von: Claus H. Stumpff 1,49

    Neufassung des gleichnamigen Romans von Friedrich Gerstäcker (1816-1872)

    Im Jahr 1845 hat sich eine Räuberbande auf einer unwegsamen – für Nichteingeweihte nur schwer zugänglichen Insel – im Mississippi angesiedelt. Niemand kann sagen, wo genau sich das geheime Versteck befindet, von wo aus die Flusspiraten vorbeifahrende Flatboote und Dampfschiffe ausrauben. Chef der Bande ist Richard Kelly, der allerdings das Doppelleben eines ehrbaren Mannes führt.
    Die Siedler der Kleinstadt Helena im Staat Arkansas wollen die Überfälle, die sich tagtäglich auf dem Mississippi ereignen, nicht länger dulden. Auch Friedensrichter Dayton will endlich für Recht und Ordnung sorgen. Doch die raffinierten Räuber unterwandern die Gegend mit ihren Spitzeln. Angesehene Bürger machen sie durch Bestechung zu ihren Verbündeten, die dann ein falsches, doppelzüngiges Spiel betreiben.
    Als endlich der Schlupfwinkel der Gesetzeslosen entdeckt wird, beschließen die Siedler, ihn auszuheben. Sie gründen eine Bürgerwehr – die ›Regulatoren‹ – und nehmen mit Unterstützung durch das Militär den Kampf gegen das Raubgesindel auf. Aber sie ahnen noch nicht, dass sich unter ihnen ein Verräter befindet, denn die Flusspiraten wurden inzwischen gewarnt und schmieden ihrerseits Pläne zu ihrer Verteidigung. Scließlich kommt es zu einer Eskalation mit brachialer Gewalt.

  • img-book
    Die Regulatoren in Arkansas – ePub Edition von: Friedrich Gerstäcker, Claus H. Stumpff, 1,49

    Neufassung des gleichnamigen Romans von Friedrich Gerstäcker (1816 – 1872)

    Bevor die Kolonialisierung des nordamerikanischen Westens begann, ließen sich die vor allem aus europäischen Ländern immigrierten Siedler in der zumeist noch unbewohnten Wildnis von Arkansas nieder, wo sie Ackerbau und Viehzucht betrieben. Pferdediebe brachten die Farmer um die Früchte ihrer Arbeit, aber auf Pferdediebstahl folgte die Todesstrafe. Doch leider reichte der ›Arm des Gesetzes‹ nicht überall in die Weite des riesigen Landes hinein. Darum formierten sich Bürgerwehren, die ›Regulatoren‹. Diese traten schon bald im gesamten amerikanischen Westen in Aktion, um Verbrecher – insbesondere Pferdediebe und Mörder – zu jagen und zu richten. Das geschah insbesondere nach Aufhebung der Todesstrafe für Pferdediebstahl, weshalb die ›Regulatoren‹ zur oftmals brutalen Selbstjustiz griffen.

  • img-book
    Die Verführung – ePub Edition von: Claus H. Stumpff 2,99

    Ein pensionierter Biologielehrer verführt zwei Geschwister zur Teilnahme an einer naturkundlichen Exkursion. Begeistert stimmen sie zu, aber das Vorhaben scheitert. Daraufhin machen beide eine verhängnisvolle Entdeckung. Alles in diesem Roman dreht sich nun um ihr tragisches Schicksal. Eine Kleinstadt auf der SCHWÄBISCHEN ALB wird zum Austragungsort grauenvoller Verbrechen. Zu deren Mittelpunkt entwickelt sich die Ruine von SCHLOSS HOHENBURG. Dort macht ein entflohener Strafgefangener einen sensationellen Fund, was dramatische Folgen hat. Viele aufregende Ereignisse sowie Familiengeschichten mit jeweils eigenem Hintergrund ziehen sich wie ein roter Faden durch den Roman bis zum überraschenden Finale, wobei auch die Gefühle nicht zu kurz kommen.

  • img-book
    Doktor Kleinermacher führt Dieter in die Welt – ePub Edition von: Claus H. Stumpff, Herbert Paatz, 1,99

    Protagonist dieses Jugendbuchs ist ein alter Naturforscher, dem es mittels eines von ihm entwickelten Wirkstoffs gelingt, sich und ein jugendliches Geschwisterpaar bis auf Fliegengröße oder noch kleiner schrumpfen zu lassen.
    Als winzige Zwerge unternehmen die drei Ausflüge in Bienenkörbe und Ameisenhügel, zu Meerestieren oder Kleinstlebewesen in Wasserlachen und Erdreich. Jedesmal geraten sie in atemberaubende, gefahrvolle Situationen.

    Die mit besonderer Anschaulichkeit und märchenhaft dargestellten Ereignisse in einem für Menschen unzugänglichen Lebensumfeld sollen das Interesse jugendlicher Leser für Natur und Umwelt wecken.

  • img-book
    Doktor Kleinermachers Erlebnisse zwischen Keller und Dach – ePub Edition von: Claus H. Stumpff, Herbert Paatz, 1,99

    Doktor Kleinermacher unternimmt mit den Geschwistern Dieter und Traute Ausflüge in jene Gebiete, die für Menschen sonst nicht zugänglich sind. Mittels seines Wunderwassers lassen sich die drei Abenteurer bis auf Fliegengröße verkleinern. Als winzige Zwerge beobachten sie Kleintiere, Spinnen, Insekten und Mikroorganismen, um alles über deren Entwicklung, Leben und Fortpflanzung zu erfahren. Dabei werden sie auch zu Zeugen der unter Tieren herrschenden Grausamkeiten.

    In einem winzigen Lift fahren sie am Küchenschrank hinauf. Auf ebenso kleinen Rolltreppen wird die Speisekammer durchquert. In einem Mini-Segelflieger kreisen sie durch das Schlafzimmer, in einem Mini-Hubschrauber durch den Dach-bodenraum. Überall treffen sie auf seltsamste Lebewesen und geraten in atemberaubende, lebensbedrohliche Situationen.

    Facit: Die mit besonderer Anschaulichkeit und märchenhaft dargestellten Ereignisse sollen das Interesse jugendlicher Leser für Natur und Umwelt wecken.

  • img-book
    Einen Roman als Taschenbuch veröffentlichen, kostenlos – ePub Edition von: Claus H. Stumpff 0,00

    Geht das? Aber ja!

    Ratgeber für verlagsuchende Autoren

    Viele Indie-Autoren haben bereits E-Books veröffentlicht und es bedauert, keinen Einfluss auf die Textgestaltung nehmen zu können. So etwas merkt man erst, wenn man sein Werk auf dem E-Book-Reader liest und die unschöne Aufmachung sieht, die schon mit den ersten Seiten beginnt. Auch ist es z.B. unmöglich, Fußnoten anzubringen, was bei anspruchvoller Literatur oftmals unerlässlich ist. Aber E-Books haben keine festen Seiten und auf Fußzeilen und andere Extras muss man daher verzichten.

    Ich habe schon zahlreiche E-Books bei BookRix oder Amazon veröffentlicht. Als ich das erste eigene Taschenbuch in den Händen hielt, das ich über Amazon-CreateSpace erstellt hatte, war ich total begeistert. Ich erkannte gleich wieder den ideellen Wert eines gedruckten Buches. Sicher hat das E-Book seinen Platz in der Literatur erobert und es gibt viele Situationen, wo dem E-Book der Vorzug zu geben ist.

    Doch bisher scheiterte die Veröffentlichung eines Taschenbuchs an den Kosten. Mit meinem kleinen Büchlein will ich darauf hinweisen, dass bei Amazon-CreateSpace selbst keine Kosten anfallen. Nur wer keine Erfahrung mit Text- und Bildverarbeitung hat, kommt vielleicht um externe Hilfestellung gegen ein kleines Honorar nicht herum. Den Buchpreis kann der Autor festlegen, CreateSpace gibt nur den Mindestpreis an, auf den noch 7% MWSteuer hinzuzurechnen sind.

    Übrigens: Ein eigener Roman in Gestalt eines Taschenbuchs eignet sich hervorragend als Geschenk an Verwandte und Freunde. Ein gewichtiger Vorteil gegenüber dem E-Book.

    Dieser Ratgeber soll Autoren den Weg aufzeigen, um einen Roman als Taschenbuch kostenfrei veröffentlichen zu können.

  • img-book
    Heiliger Abend im Pfarrhaus vor 100 Jahren – ePub Edition von: Claus H. Stumpff 0,00

    Kindheitserinnerungen im Kriegswinter 1944

    nach Gertrud Grote

    Erinnerungen an den Heiligen Abend in einem evangelischen Pfarrhaus. Dieses Gedicht ist ein historischer Rückblick auf die Kinderjahre Anfang des 20. Jahrhunderts.

    Leserkommentare

    ilsebill:
    das ist ein wunderschönes Gedicht, das einem noch einmal die alten Zeiten vor Augen hält, die familiäre Wärme und Geborgenheit.

    rosenjule:
    Es könnte bei meinem Urgroßvater in der Uckermark gewesen sein. Er war ev. Pfarrer zu dieser Zeit dort. Auch ich habe noch Bilder des alten Pfarrhauses von damals, das von den Russen später verwüstet und verbrannt wurde. Hat mich sehr berührt, dieses Gedicht mit den alten Bildern.

    struwel:
    Es gelang dir uns zu zeigen, welchen Stellenwert das Weihnachtsfest in früheren Jahren hatte. So war es auch in meiner Kindheit. Geschenke gab es kaum, aber dafür einen wunderschönen Weihnachtsbaum. Und noch etwas Wichtiges: Man sang noch zusammen Weihnachtslieder. Das ist doch heute die Ausnahme. Wenn ich heute meine Schüler frage, wie sie den Heiligen Abend verlebt haben, so ist in der Regel die Antwort: „Wir hatten Bescherung, und dann sind wir in die DISCO gegangen.“ Auf Nachfrage kommt dann sehr häufig noch: „Weil meine Mutter mit ihrem Freund allein sein wollte.“ Daran sieht man doch, wie kaputt unsere Gesellschaft heute ist. Mit einer solchen Einstellung ist das Weihnachtsfest zu einigen „freien Tagen“ und zu einer Kauforgie verkommen. Das vor Augen fragt man sich, ob es nicht besser wäre, es ganz abzuschaffen, denn wer es nicht richtig feiern will, braucht auch keine freien Tage und kann auch arbeiten

  • img-book
    John Maynard – ePub Edition von: Claus H. Stumpff 0,00

    Ballade von Theodor Fontane

    Diese berühmte Ballade Theodor Fontanes bezieht sich auf die Fahrt eines Passagierschiffs im August 1841 auf dem Eriesee in Pennsylvania, das zwischen Detroit und Buffalo in Brand geriet. Der Steuermann verharrte trotz des verheerenden Feuers heldenmütig solange am Ruder, bis das Schiff das Ufer erreichte. Um den Preis seines eigenen Lebens rettete er die meisten Passagiere.

  • img-book
    Kopflos verliebt – ePub Edition von: Claus H. Stumpff 0,00

    Das misslungene Foto

    Ein misslungenes Digitalfoto ist der Auslöser eines sich bösartig entwickelnden Streits.

    Leser-Kommentare

    mathias.erhart :
    Hier ist dir eine großartige Geschichte gelungen! Die Dialoge sind einfach herrlich geschrieben und haben mir mehrfach ein Lachen entlockt. Super Wortwahl.
    Dazu auch noch das Thema äußerst kreativ umgesetzt. Ich bin begeistert.

    monirapunzel:
    Eine interessante Idee rasant mit spritzigen Dialogen umgesetzt. Sehr gelungen!

    helgas.:
    Ich habe die Geschichte amüsiert gelesen…doch das ist es nicht allein. Sie hat einen Sinn, ist alltäglich (hier bestimmt positiv gemeint), kurz: die Sache ist gelungen.
    Das Happyend ist nicht aufgesetzt, sondern eigentlich normal. Man kommt quasi wieder zu sich und besinnt sich, dass man doch einen Kopf hat, in dessen Innern durchaus mehr als Streitpotenzial vorhanden ist. Zum Glück! Wie oft gibt ein Wort das andere und die Sache ist gar nicht mehr wichtig…nur das Rechthaben.
    Mir hat der Schreibstil gefallen, auch das Layout…eigentlich alles. Das findet man selten. Gerne gebe ich hier einen anerkennenden Stern. Den Autor und seine Geschichte empfehle ich sehr gern weiter.

  • img-book
    Laterna magica – ePub Edition von: Claus H. Stumpff 0,00

    Das Kino vergangener Tage

    Die Bilderprojektion mit der LATERNA MAGICA begeisterte Kinder wie auch Erwachsene bis in die dreißiger Jahre des 20. Jahrhunderts.

    Hinweis: Nur jede zweite der 130 Seiten ist bebildert und gestatten ein rasches Durchblättern. Das hat denselben Effekt, als würden die Bilder in rascher Folge auf eine Leinwand projiziert.